Unsere Mission.

UNSERE VISION

Ein Team. Eine Mission.

Das Thema Barrierefreiheit ist im Rahmen der festgelegten Inklusionsgrundsätze gemäß
Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) Das Behindertengleichstellungsgesetz soll eine Benachteiligung von Menschen mit Behinderungen beseitigen bzw. verhindern sowie die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Leben in der Gesellschaft gewährleisten und ihnen eine selbstbestimmte Lebensführung ermöglichen. (wikipedia)
bereits seit einigen Jahren ein großes und wichtiges Thema. Auf Basis dieser Grundsätze des BGG wurde der
European Accessibility Act EU-Richtlinie 2019/882 über die Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen
verabschiedet, der als Meilenstein in der Umsetzung von digitaler Barrierefreiheit angesehen wird. Somit spielt die digitale Barrierefreiheit für Wirtschaftsunternehmen mehr und mehr eine zunehmend wichtige Rolle.

BARRIEREFREIHEIT FÜR ALLE

Barrierefreiheit ist Außenwirkung.

grafiker-berlin-grafikdesigner-radtke

UNSER VERSPRECHEN

WIR für Barrierefreiheit. Getreu diesem Grundsatz möchten wir allen Unternehmen und Institutionen – gleich welcher Größe – die Möglichkeit bieten, barrierefrei zu kommunizieren und die digitale Teilhabe voranzutreiben. Unser Ziel ist es, dass barrierefreie Dokumente und Websites nichts Besonderes mehr sind, sondern ein regulärer Teil einer inklusiven Gesellschaft. 

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, dass sich gemeinnützige Projekte und Verbände für unser Förderprogramm bewerben können. Ganz gleich, ob Sie barrierefreie PDFs oder eine barrierefreie Website benötigen – wir unterstützen Sie! 

"Barrierefreiheit ist die Zukunft unserer Generation. Ich lade Sie herzlich ein, Teil unseres Projekts zu werden und sich zu den Vorreitern im Bereich der barrierefreien Kommunikation zu zählen."

SEBASTIAN RADTKE

Initiator WIR für Barrierefreiheit

Steigern Sie Ihre Reputation

EXPERTISE & ERFAHRUNG

Unser Rat für Barrierefreiheit

Zur Umsetzung der Barrierefreiheitsmaßnahmen gemäß
WCAG Web Content Accessibility Guidelines gemäß dem Behinderten-gleichstellungsgesetz
setzen wir auf die Qualitätskontrolle unseres Rats für Barrierefreiheit. Dieser steht zur Beratung vor dem Projekt sowie zur Beurteilung der umgesetzten Maßnahmen unter anderem getreu dem
PDF/UA Standard PDF/UA (Universal Accessibility) ist der internationale Standard für zugängliche PDFs
zur Verfügung.
Der Rat für Barrierefreiheit setzt sich bundesweit aus unterschiedlichen Experten sowie Betroffenen aus verschiedenen Fachbereichen zusammen. Im Rahmen der Qualitätskontrolle kommt der
PAC-Test Testverfahren zur Validierung der Barrierefreiheit von PDF-Dokumenten und -Formularen
zum Einsatz, der unter anderem auch den
PDF Accessibility Checker Tool zur Überprüfung der Barrierefreiheit von PDF-Dokumenten und -Formularen
als Prüfinstrument enthält..