Unser Siegel.

WARUM & WOZU?

3 Gründe für Barrierefreiheit

Die digitale Barrierefreiheit ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung. Präsentieren Sie Ihre Vorbildrolle mit unserem Siegel.

01

STATUSSYMBOL

Unser Siegel gilt als Statussymbol und Träger für Vertrauen. Nutzen Sie das Siegel auf Ihrer Website, in Broschüren & Co. und profitieren Sie von einer gesteigerten positiven Außenwirkung. 

02

KUNDENBINDUNG

Machen Sie kenntlich, dass Sie jede Zielgruppe auf Augenhöhe betrachten und sich verantwortungsbewusst positionieren möchten. 

03

VORREITERROLLE

Sichern Sie sich jetzt einen Vorsprung, bevor die Anforderung für die Privatwirtschaft zur Pflicht wird. 

"Digitale Barrierefreiheit zeugt nicht nur von sozialem Engagement, sondern ist ebenso ein Ausdruck von Kompetenz in Technik sowie Kommunikation."

Sebastian Radtke. Initiator WIR für Barrierefreiheit

FÜR IHRE KOMMUNIKATION

Unser Siegel

VERGABE DURCH UNSEREN RAT

Das Siegel wird nach Umsetzung der barrierefreien Maßnahmen vergeben.

KOSTENLOS. FÜR IHRE KOMMUNIKATION.

Nach Projektabschluss erhalten Sie unser Siegel kostenlos für Ihre Unternehmenskommunikation.

Ihr Weg zur Barrierefreiheit

Der European Accessibility Act wurde im Juni 2019 verabschiedet und setzt die Umsetzung der digitalen Barrierefreiheit für Produkte (Online-Handel) und Dienstleistungen in den Fokus. Die Richtlinie ist bis zum 28. Juni 2022 in nationales Recht umzusetzen und muss – abgesehen von Ausnahmen – ab dem 28. Juli 2025 angewandt werden. 

Sichern sie sich schon jetzt die Vorreiterrolle, noch bevor das Gesetz Sie in den nächsten Jahren unter Zugzwang setzt.

WIR für Barrierefreiheit bietet ein hauseigenes Förderprogramm zur Unterstützung von gemeinnützigen Verbänden und  Projekten. 

Auch Start Ups erhalten von uns vergünstigte Konditionen.

Der Rat für Barrierefreiheit ist ein Zusammenschluss aus Kompetenzträgern aus verschiedenen Bereichen, wie z.B. Betroffene, Fachexperten für leichte Sprache, Grafikdesigner sowie Technik-Experten.

Auf Anfrage führen wir gerne Beratungen bei Ihnen vor Ort durch und schulen Sie im Rahmen eines Workshops umfassend zum Thema digitale Barrierefreiheit.

Nein! Viele Unternehmen fürchten sich davor, für die Barrierefreiheit zu große Kompromisse einzugehen, sodass im Endeffekt die lange aufgebaute Corporate Identity darunter leidet. Seien Sie unbesorgt! In der Regel lassen sich die Dokumente und Websites dank innovativer Technologie nahezu „unbemerkt“ barrierefrei umsetzen.

Unser Siegel erhalten Sie nach Projektabschluss und sind fortan Botschafter und Statussymbol-Träger. Nutzen Sie dieses Siegel zur Imagesteigerung und werben Sie mit Ihrem Verantwortungsbewusstsein für eine inklusive Kommunikation.